Jusletter

Beschwerde eines Thurgauer Schweinezüchters abgewiesen

  • Autor/Autorin: Jurius
  • Beitragsart: Aus dem Bundesgericht
  • Rechtsgebiete: Verwaltungsrecht, Strafrecht, Strafen und Massnahmen. Pönologie
  • Zitiervorschlag: Jurius, Beschwerde eines Thurgauer Schweinezüchters abgewiesen, in: Jusletter 25. Februar 2019
BGer – Das Bundesgericht hat die Beschwerde eines Thurgauer Schweinezüchters abgewiesen, der seine Ferkel bei der Kastration ungenügend betäubt hatte. Der Kanton wird verwaltungs- und strafrechtliche Sanktionen ergreifen. (Urteil 2C_307/2018)